Samstag, 19. November 2011

Und scho wieder...

... han i dörfe en Chugele-Kurs geh.
I han am Nomittag bache und zwar mit der neue Gugelhöpfliform vo BB

Damit d'Kursteilnehmer während em "harte" schaffe no chli öppis süesses gha händ.

Und das bruchts für ei Chugele...
Es isch wieder flissig abgliret worde ...
bis es plotere geh het...
(zum Glück han i dasmol an d'Pflaster dänkt)

Nachere Pause sind die wunderschöne Chugele produziert worde. jedi schön uf ihri Art...

Mir hets meeggaa Spass gmacht, dass i han dörfe an zwoi Kursöbe dä Fraue Bastle mit Droht zu nere Chugel forme zeigä, ganz bsunders het's mi gfreut, dass s'Barbara und s'Esther zu mir an Kurs cho sind.

Kommentare:

Balla'sReich hat gesagt…

Die Chugele gsend jo super guet us.
Zu Dir würd i au in Kurs cho!
Grüessli
Barbara

WunderZeit hat gesagt…

Habe Deinen Blog gerade erst entdeckt, oh wie fein. Diese Kugeln sind ja der Hit. Was für Draht nimmst Du denn?
Hab ein wundervolles Weihnachtsfest.
LG
Sabine

Baumhausfee hat gesagt…

Jööööööö, das macht sicher mega Spass, wenn man bei Dir einen Kurs belegt. :) Die Kugeln sehen weltklasse aus. Und die Gugelhöpfli übrigens auch. Kompliment.
Herzliche Grüsse von der
Baumhausfee

"fabuscreativ" hat gesagt…

Soooo schön wider!!!!! Aso jetzt muess i denn doch mol so eini mache:-))) Und dini Leggerli mol teschte;-))))))
Liebe Gruess Gabriela